Digitale Marketing­planung

Für eine nachhaltige Steigerung Ihrer Marketingperformance

Blick auf das gesamte Marketing­jahr

Mit der Gantt-Ansicht haben Sie den vollständigen Überblick über das gesamtes Marketingjahr. Alle Kampagnen und Projekte werden mittels einer Zeitleiste in einer hierarchischen Struktur dargestellt. Durch die farbliche  Gliederung anhand der Projekttypen haben Sie jederzeit einen zeitlichen und thematischen Überblick über Ihre Aktivitäten und den Marketingmix.

Alternativ können Sie alle Projekte auch in einer tabellarischen Ansicht mit nutzerindividueller Spalten­konfiguration anzeigen.


Über alle Projekt­phasen

Projekte durchlaufen im campaignpilot bei Bedarf einen individuellen Lebenszyklus. Angefangen von der Planung, über die Vorbereitung, die Durchführung sowie den Abschluss pflegen Sie im System unterschiedliche Informationen zu einem Projekt. Die entsprechenden Eingabemasken und Datenfelder können je Projektphase individuell für Ihr Unternehmen konfiguriert werden.


Zahlreiche spezialisierte Eingabefelder

Im campaignpilot lassen sich vielfältige Information zu einem Marketingprojekt hinterlegen. Beginnend bei wenigen Pflichtangaben wie dem Titel, dem Start- sowie Enddatum und dem Projekttyp können Sie bei Marketingprojekten u.a. eine Beschreibung, den verantwortlichen Nutzer, verschiedene Kostenpositionen, automatisch erzeugte Projektnummern, KPIs mit Ziel- und Ist-Werten, Bewertungen nach individuellen Kriterien, Zielbeschreibung und Zielerreichung sowie historisierte, personalisierte Kommentare hinterlegen.


Benutzer­definierte Felder

Ergänzend zu den Standardfeldern können zu jedem Element der Planung und der Stammdaten auch beliebige benutzerdefinierte Felder konfiguriert werden. Diese können entweder einzeilig oder mehrzeilig sein und verschiedenen Formaten wie Zahlen- und Datumsformaten entsprechen.


Flexible Kategorien

Projekte lassen sich im campaignpilot beliebigen Kategorien zuordnen, die bei Bedarf auch hierarchisch sein können. Die Verknüpfung kann entweder mittels einer einfachen oder einer mehrfachen Zuordnung erfolgen. Fehlt beim Anlegen eines Projektes eine Kategorie in der Auswahl, kann diese direkt im Eingabedialog ergänzt werden.

Wurde für die übergeordnete Kampagne bereits eine fachliche Zuordnung von Kategorien vorgenommen, werden diese auf Wunsch automatisch auf die Projekte übertragen.


Smarte Termin­verschiebung

Verschieben Sie eine Kampagne oder mehrere Projekte gleichzeitig um einen gewünschten Zeitraum ohne alle Elemente einzeln zu bearbeiten. Sie haben die Wahl zwischen einem, sieben und 30 Tagen sowie einem ganzen Jahr.


Mächtige Filter

Definieren Sie beliebige Filter, um die Sicht auf Ihre Marketingplanung fachlich zu spezialisieren. Mit wenigen Klicks können Sie die Auswahl der angezeigten Projekte mittels einer Kombination von selektierten Kategorie­elementen auf das Wesentliche reduzieren.

So erhalten Sie beispielsweise eine Liste aller Projekte, die dem klassischen Marketing zugeordnet sind, mit einem bestimmten Dienstleister durchgeführt wurden oder nach bestimmten Kriterien bewertet wurden.

Filter lassen sich im System speichern und anderen Teammitgliedern zur Verfügung stellen.


Exporte als PDF oder Excel-Dokument

Mit der Export-Funktion können Sie Ihre aktuelle Planung als PDF- oder Excel-Dokument sichern. Durch Filterung angepasste Sichten werden hierbei natürlich berücksichtigt. Im Excel-Export der tabellarischen Ansicht sind alle vom Nutzer gewählten Spalten enthalten.

In der Gantt-Ansicht wird auf Wunsch die inhaltliche Hierarchie der Planung mittels gruppierter Zeilen abgebildet.


Rollen und Rechte

Mittels der Zuweisung von Rollen steuern Sie den Zugriff eines Nutzers auf die Funktionalität des campaignpilot und auf Ihre Daten. Für jeden Mandanten können im System beliebige Rollen definiert und mit Berechtigungen versehen werden.

Somit kann beispielsweise gewährleistet werden, dass verschiedene Marketingteams bzw. Abteilungen nur jeweils die eigene Teilplanung einsehen und bearbeiten können, leitende Manager aber einen Zugriff auf die gesamte Planung haben. Auch rein lesende Nutzer lassen sich im System über entsprechende Rollen einrichten.


Freigabe­prozesse

Mit den Freigabeprozessen zwischen einzelnen Phasen eines Projekts gewährleisten Sie in größeren Teams die fachliche Qualität auf Basis eines Vier-Augen-Prinzips.

So könnte beispielsweise die Ziel- und Kostenplanung eines Projekts nach der Vorbereitungsphase durch einen Teamleiter geprüft und angepasst werden. Alternativ könnte das Projekt aber auch entsprechend kommentiert an den Projektverantwortlichen  zurückgegeben werden, um dann nach einer Überarbeitung wieder zur Freigabe eingereicht zu werden.

Die notwendigen Benachrichtigungen zu den einzelnen Prozessschritten erfolgen hierbei automatisch in der Anwendung und je nach Nutzereinstellung zusätzlich per E-Mail.


Projekt­vorlagen

Zu jedem Projekttyp können Sie im campaignpilot beliebige Vorlagen für KPIs und Aufgaben hinterlegen. Diese werden Ihnen dann bei der Neuanlage eines entsprechenden Projektes als Vorlage angeboten.